kastenoben

Neurophysiologische Behandlung


 

PNF = Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Dieses Behandlungskonzept wird sowohl in der Neuroreha wie auch in der orthopädischen und traumatologischen Rehabiltation angewendet. PNF steht für die Einflussnahme auf Reizbildung und Reizleitung im neuralen und muskulären System bei Erwachsenen. Bei Schädigungen des Gehirns und Rückenmarks (z.B. durch Schlaganfall, Tumor, MS, Parkinson, Unfall mit Querschnittslähmung) sowie des peripheren Nervensystems (z.B. durch Bandscheibenvorfälle, Unfälle, Amputation) werden Behandlungstechniken eingesetzt, um die Regeneration der Nerven zu fördern und die Bahnung für Bewegungsabläufe zu verbessern. Hintergrund ist die Unterstützung der Plastizität des Gehirns und der damit verbundenen Mobilisierung von Reserven in der Gehirnaktivität.
 
 



 
Home  •  Therapie  •  Prävention  •  Beratung  •  Team  •  Galerie •  Kontakt  •  Impressum  •  Haftungsausschluss  •  Datenschutzerklärung  •  Seitenübersicht
ProPhysioKövel  •  Praxis für Physiotherapie  •  Augustaanlage 18  •  68165 Mannheim