kastenoben

Tierphysiotherapie


 

Tierphysiotherapie Hund

Ihr treuer Begleiter leidet unter Schmerzen? Hatte Ihr Hund eine Operation?
Auch Tiere leiden unter Fehlstellungen des Beckens, der Wirbelsäule, der Hüftgelenke (bekannt als Hüftdysplasie, HD), Schultergelenke und Ellbogengelenke (bekannt als Ellbogendysplasie, ED). Je nach Belastungsgrad kann es frühzeitig zu Bandscheibenvorfällen und Arthrosen in den Gelenken kommen. Sehr häufig sind die Vorstufen davon Muskelverspannungen, muskuläre Dysbalancen und Verkürzungen der Muskulatur.

Wie können Sie erkennen, dass ihr Tier Schmerzen bzw. eine Funktionsstörung im Bewegungsapparat hat?

Die Tierphysiotherapie kann die Arbeit von Tierärzten nicht ersetzen, deswegen erfolgt die Behandlung optimalerweise in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt. Gerne setzen wir uns mit Ihrem Tierarzt in Verbindung und besprechen das weitere Vorgehen.

Unsere Stärke liegt in der manualtherapeutischen Untersuchung und Behandlung dieser Zustände. Durch Massagegriffe, Muskeldehnungen, Gelenkmobilisationen sowie alltagsbezogenes Training können Muskel- und Gelenkbeschwerden gemildert oder beseitigt werden und so wieder normale Bewegungsmuster ausgeführt werden.
Ganz wichtig ist uns, dass Sie diese Griffe ebenfalls lernen und täglich bei Ihrem Hund ausführen, um den Genesungsprozess aktiv zu unterstützen, die Behandlungsdauer zu verkürzen und somit die Kosten möglichst gering zu halten.

Die Behandlung findet in der Regel bei Ihnen zu Hause statt, weil das Tier dadurch in seiner vertrauten Umgebung ist, und Sie nicht noch mit einem frisch operierten oder schmerzbelasteten Tier außer Haus müssen. Alles notwendige Therapiematerial haben wir dabei.

Auf folgende Behandlungen sind wir spezialisiert:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Arbeitshunde wie z.B. Führhunde (Blindenhunde), Herdenschutzhunde, Polizeihunde etc. bei der Terminvergabe immer bevorzugt berücksichtigt werden.

Die Preise für die Tierphysiotherapie finden Sie bei den Selbstzahlerleistungen!
Diese beinhalten alle Kosten, es werden keine extra Fahrtkosten oder sonstiges berechnet.
Wir berechnen auch keinen höheren Preis für die erste Behandlung oder Befundaufnahme, Manuelle Therapie oder Manuelle Lymphdrainage – was der Hund braucht, bekommt er auch!
Allerdings müssen wir den Einsatz von teuren Geräten wie Matrix-Mobil oder Laser gesondert berechnen.
 


Tierakupunktur: Hund und Pferd

Die Akupunktur dient dazu, Schmerzen zu lindern, Heilungsprozesse anzuregen, den Energiefluss wieder zu optimieren, und sie unterstützt den Körper dabei, Organfunktionen zu regulieren. Dazu wird das Tier entsprechend des chinesischen Denkmodells untersucht und behandelt.

Wir setzen bei der Akupunktur prinzipiell nur den Laser ein (sog. Laserakupunktur), weil dieses Verfahren nur Vorteile hat.

Bei uns kommt die Akupunktur allerdings meistens begleitend zur physiotherapeutischen Behandlung zum Einsatz, seltener als alleinige Maßnahme.



 
Home  •  Therapie  •  Prävention  •  Beratung  •  Team  •  Galerie •  Kontakt  •  Impressum  •  Haftungsausschluss  •  Datenschutzerklärung  •  Seitenübersicht
ProPhysioKövel  •  Praxis für Physiotherapie  •  Augustaanlage 18  •  68165 Mannheim